hackre

[ˈhɛkɐ]

⭐ Feed 🔐 Login

Spitzenkandidatur

Der Schulzzug von Merklin rollt durchs Gauland, vorbei an Weiden und Linden. Im Speisewagen knechtet sich Eckhart, der einem Herr – man glaubt es kaum – ein frisches Özdebier abzapft. „Bääärtsch“, ruft dieser, „das schmeckt ja schlimmer als Göring.“

Das alte und das neue TÜVtament

Adam und Eva im Autohaus. Sie umschlängeln mehrere Modelle und entscheiden sich schließlich für einen Opel. Nach dem Kauf entwickeln sie ein Schamgefühl.

Brummi-Fahrer Noah transportiert Zootiere. Er gerät in ein Unwetter, das er später überspitzt als „katastrophal“ beschreibt.

Goliath wird auf der Straße von David mit einem SUV überfahren. David wird nicht bestraft, weil er in einem Automobilstaat nach StVO lebt.

Maria und Josef feiern ihren Zuwachs in der Garage. Drei Männer fahren vor, sie bringen Duftbäume, Lackpolitur und Felgenreiniger mit.

Jesus, der durch die Lande zog und Autos reparierte, wird an einen riesigen Kreuzschlüssel mit der Aufschrift „ADAC“ genagelt.

Jesus wird drei Tage und Nächte unter eine Hebebühne gesperrt, ihm gelingt der Ölwechsel. Seine zwölf Lehrlinge applaudieren. Einer von ihnen bricht die Ausbildung ab.

Wäre ich Barkeeper, würde ich höchstwahrscheinlich Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren ausschenken – vor lauter Angst, ich könnte beim Blick auf deren Ausweis nicht schnell genug das Geburtsdatum ins korrekte Alter umrechnen.

Hallo Welt